derkarton.net ist [BOXXCO] | Sichere dir unseren WELCOME RABATT!
5% auf alles ab 500 Euro Warenkorbwert | Code: WELCOME5
10% auf alles ab 1.000 Euro Warenkorbwert | Code: WELCOME10

5 Gründe, warum auch du unseren Papphocker lieben wirst

Die geniale Pappe: Aufbauen - draufsetzen - gemeinsam Zeit verbringen! Zu jeder Gelegenheit!

Er ist braun oder weiß, in Windeseile aufgebaut und nicht nur praktisch, sondern auch schön. Unser Herz schlägt für unseren Papphocker, der uns den grau-braunen Pappalltag immer wieder versüßt. Und nicht nur uns. Der Papphocker ist definitiv unserer Bestseller der letzten Jahre. So konnten wir Jahr für Jahr mehr Kunden begeistern und die Verkaufszahlen haben sich fast verdreifacht. Was macht ihn so zum Liebling? Warum finden viele Leute so ein bisschen funktionale Pappe toll? Wir sagen es dir in 5 Fakten:

1. So simpel er daherkommt, so genial ist seine Konstruktion.

1 Stück Pappe, gestanzt, verklebt und gefaltet. So bedarf es nur noch eines kleinen bisschen Druckes an den gegenüberliegenden Seiten und der Papphocker richtet sich auf. Deckelklappen noch einklappen und fertig ist er. Mehr als 5,3418 Sekunden braucht wohl niemand zum Aufbauen. Blitzschnell ? ebenso beim Abbauen! Das macht unsere geschützte Konstruktion möglich, die sich jetzt seit vielen Jahren in der Praxis bewährt hat. Im Vergleich zu mehrteiligen Papphockern anderer Anbieter besticht unsere durch ihre Schnelligkeit und den dadurch gewonnenen Mobilitätsvorteil.

2. Auch in Natura ist er eine echte Schönheit.

Ganz in Weiß, ganz schlicht oder in natürlichem Braunton mit der altbekannten Kartonstruktur: Manchmal braucht es nicht viel Bling-Bling und Gedöns um eine Wirkung zu erzielen. Wie oft haben wir schon gesehen, wie edel der weiße Papphocker auf Vernissagen oder Business-Events wirkt oder wie natürlich sich der braune Hocker ins Gesamtbild bei Stadtteilfesten integriert. Er fungiert dort nicht als Werbemittel oder Eyecatcher, sondern eher funktional als stilvolle, mobile Sitzmöglichkeit mit Zusatznutzen. Und da bekanntlich nach dem Fest vor dem Fest ist, wandert der Papphocker gern aus dem öffentlichen Bereich ins Private und wird weiter genutzt als Dekoelement, Nachttisch oder als Gästehocker in der Studentenbude.

3. Mal trägt er schwarz-weiß, mal Grellbunt. Er ist so wandelbar wie ein Chamäleon.

Wie eine weiße Leinwand, die der Künstler zum Leben erwecken möchte, kann auch unser Papphocker eine unverwechselbare, eigene Identität bekommen. Uns stehen verschiedene Möglichkeiten der Bedruckung zur Verfügung: Digital-, Offset-, Flexodruck, Aufkleber etc. Und bei der Wahl der besten Bedruckung kommt es ganz auf das Wunschmotiv an. Fotorealistische Abbildungen, detaillierte Grafiken, feine Bildelemente - also das Bestmögliche unter den High-Quality-Drucken - realisieren wir im Offsetdruck. Für Logodruck, Schriftzüge und einfache Motive reicht meist der 1- bis 3-farbige Flexodruck aus. Und für zeitkritische Planungen einfacher Designs haben wir die Möglichkeit die Hocker nachträglich digital zu bedrucken oder passende Aufkleber zu erstellen. So wird jeder Papphocker zum Lieblingshocker mit eigenem Gesicht.

4. Er ist der Star jeder guten Veranstaltung.

Rund um den Globus ist unser Papphocker schon gereist, um als Werbeträger Firmen, Regionen oder Städte zu repräsentieren: In Schwarz-Rot-Gold auf Japanreise, in Blau-Weiß in Bochum. Dabei machte er mit seinen individuellen Aufdrucken als Werbemittel oder Kundengeschenk stets eine gute Figur auf Messen, Stadtfesten, Musikfestivals, Kunstveranstaltungen, Team-Buildings-Events, Schultheateraufführungen, Kinderfesten und so weiter und so fort. Doch noch stärker in den Fokus rücken unsere Hocker sobald sie Gegenstand der Aktion werden. Kreative Jugendliche nutzen ihn bereits als Leinwand für Ihre Emotionen, gestalteten Themenwelten, musizierten mit ihm und tobten sich mit geballter künstlicher Kraft an ihm aus. Herausgekommen sind einzigartige Stücke, die gleichzeitig einen pädagogischen Sinn und Nutzen hatten. Immer wieder erstaunlich wie vielfältig und sinnvoll Pappe sein kann.

5. Er ist so viel grüner als seine Freunde aus Holz, Metall, Plastik.

Bei der Herstellung unserer Papphocker bekommen deine entsorgten Versandkartons vom Onlineshopping, Schuhkartons oder sogar die Papier-Einkaufstüte ein zweites Leben. Denn fast der gesamte private, öffentliche oder gewerbliche Papier-Müll kann wiederverwertet werden. Je nach Wellpappenrohpapiere werden zusätzlich Altpapiere in Kraftlinierqualität, also mit noch besonders langen und guten Fasern, oder Frischfasern hinzugegeben. Diesen erhöhen die Stabilität des fertigen Kartons. Aber keine Sorge, Bäume müssen dafür nicht extra gefällt werden. Sie fallen bei der Pflege bewirtschafteter Wälder durch Bruch- und Durchforstungsholz an und machen max. 20 Prozent des Faseranteils in Wellpappenrohpapieren aus. Durch dieses Prinzip ergibt sich ein nahezu geschlossener Stoffkreislauf und aus dem entsorgten Papphocker eines anderen, könnte schon längst dein Neuer entstanden sein, Wir würden sagen: Ein Produkt ganz und gar nicht von - aber aus - Pappe!

Papphocker-Projekte, die nicht unterschiedlicher sein könnten:

Festival Tanz Bozen - Bolzano Danza (c) Andrea Macchia
bitch material
KIEZ connect
Jahrmarkt der Sinne ATARAXIA
Bochumer Musiksommer
Music-meets-Management | Tobias Mrzyk