Bienvenido a la familia [BOXXCO]

02.07.2021 11:00

... sagen wir zu unserem neuesten Teammitglied Henry.

Seit Frühjahr diesen Jahres verstärkt er unser Lagerteam beim Kommissionieren und zahlreichen zusätzlichen Facility-Aufgaben im Unternehmen.

Das Henry bei uns ist, verdanken wir besonderen Umständen. 2019 kam er als Asylant aus Venezuela nach Deutschland. Aufgrund schwieriger politischer Umstände, der wachsenden Kriminalität und unsicheren Lebensumständen gab es für ihn und seine Familie keine Perspektive in seinem Heimatland. Lebensmittelmangel, fehlende Schulbildung und kaum medizinische Versorgung machten es immer schwerer, den Alltag zu bestreiten. Sie setzten alles auf eine Karte, verkauften Hab und Gut und flohen nach Deutschland.

Hier angekommen, half er mehr als ein Jahr ehrenamtlich in der Kirche aus, wo er unseren CEO Michael kennenlernte. Die Sympathie war sofort da und der Wunsch, die Familie zu unterstützen. Michael setzte alle Hebel in Bewegung, um Henry zu [BOXXCO] zu holen.

Nachdem er in den letzten Wochen erfolgreich seinen Gabelstapler-Führerschein gemacht hat, steht nun weiter Deutsch lernen auf dem Plan. Als studierter Sozialpädagoge und Ingenieur fällt es Henry leicht, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten.

Außerdem kommen zusätzliche Aufgaben auf ihn zu. Nachdem er mit dem Schnellläufer bereits flink und gewissenhaft die Ware aus den Regalen holt, verpackt und versandbereit macht, wird er zukünftig Lkw be- und entladen.

Wir sind froh und dankbar Henry im Team zu haben und möchten ihn nicht mehr missen. Sein Temperament und seine gute Laune sind ansteckend. Hilfsbereit und immer da, wenn er gebraucht wird, das ist unser Latino-Gentlemen Henry, der auch mal unseren Mädels im Team die Tür aufhält oder den Mittagstisch abräumt.

Schön, dass du bei uns bist Henry!

    


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.